Turnfahrt12_2111.jpg

  

Nachdem die Herren einmal mehr das Unihockeyturnier vom 28.01.2012 in Windisch und die Kreismeisterschaften gewinnen konnte, stand noch das kantonale Unihockeyturnier am 17. März in Laufenburg auf dem Programm. Nachdem wir uns für das Halbfinale qualifizieren konnte, vergaben wir im Spiel gegen Auenstein eine knappe 1-0 Führung und konnten danach das Spiel im Penaltyschiessen trotzdem noch für uns entscheiden. Ähnlich lief es dann auch im Final, als man ebenfalls nach einer 1-0 Führung gegen Schafisheim den Ausgleich kassierte. So musste das Spiel wieder im Penaltyschiessen entschieden werden. Das extrem spannende Penaltyschiessen kostete nochmals allen Spielern und den Fans sehr viele Nerven, umso glücklicher und grösser war denn auch der Jubel, als man den entscheidenden Penalty versenken konnte. Unglaublich und fast unfassbar, aber die Mülliger Unihockey-Spieler sind somit sensationell Aargauermeister im Unihockey! So kann man auf eine hervorragende Saison zurückblicken, in welcher man tolle und häufig sehr deutliche Spiele und Turniere gewinnen konnte.
Das Kantonalfinal war jedoch auch für die Mülliger Frauen sehr erfolgreich, so wurde man überraschend aber trotzdem sehr verdient Dritter! Als wäre dies noch nicht genug, gelang der Jugend U16 den tollen zweiten Platz.
Nach diesen super tollen Erfolgen heisst es nun nächste Saison diese hervorragenden Leistungen erneut zu bestätigen und erfolgreich und mit viel Freude Unihockey zu spielen!